Auf Bali billig essen

Wie man auf Bali günstig isst, möchte ich euch in diesem Beitrag erklären. Die meisten Bali-Urlauber werden sicher das Essen im Hotelrestaurant kennen. Das ist sicher für uns Europäer die „gefahrloseste“ Möglichkeit etwas zu essen. Dieses Essen schmeckt sicher den meisten und ist auf unsere Gaumen abgestimmt. Sehr interessant ist es trotzdem die landestypische Küche auch außerhalb des eigenen Hotels zu kosten. Ich persönlich hatte dabei noch nie mit Magenproblemen zu kämpfen, aber ich kenne einige Freunde, die sich dabei schon ordentlich den Magen verdorben. Hierbei muss einfach jeder selber entscheiden, wie weit er mit seinem Magen gehen kann. Auf jeden Fall kann man auf Bali sehr gut und günstig essen. Die Gewürze und das Essen ist dabei sehr lecker und ich verbinde damit heute wirkliche Urlaubserinnerungen. Ich kann euch nur sagen: Traut euch und verpasst nichts! Trotzdem kann man sich natürlich langsam an eine so fremde Kultur mit ihren ganz eigenen Sitten und Gebräuchen herantasten. Hier muss jeder für sich entscheiden, wie weit er gehen möchte.

Hoffentlich kann ich euch bei einer billigen Bali-Reise etwas behilflich sein.

Hoffentlich helfen euch meine Tipps, damit ihr billig nach Bali kommt.

Auf Bali günstig übernachten

Eine günstige Unterkunft auf Bali zu finden, ist mit der richtigen Vorbereitung und einigen Tipps gar nicht so schwer. Natürlich kann man seine Übernachtungsmöglichkeit schon in Deutschland buchen. Dies ist bei jeder Pauschalreise der Fall und man muss sich um nichts kümmern, sondern bucht Flug und Hotel in einem. Das ist sicher die entspannteste Art zu reisen. Ich habe schon eine solcher Pauschalurlaube auf Bali gebucht und war immer begeistert.

Die andere Möglichkeit ist es eine Indivdualreise auf die „Insel der Götter“ zu unternehmen. Man kann dann seine persönlichen Vorlieben sicher besser einbringen. Hier kann man dann spontan in den Hotels nachfragen und meistens noch günstiger ein Zimmer bekommen. So spart man sicher ein paar Euros. Natürlich kann man auch in kleinen, lokalen Unterkünften noch ein Zimmer finden. Dafür muss man sich natürlich ein wenig auskennen. Mit ein wenig Mut ist das aber kein Problem und man findet sehr günstige (Hotel-)Zimmer. Versucht es doch einfach einmal. Wer sich nicht direkt traut, kann natürlich auch zunächst eine Pauschalreise buchen, das Land kennenlernen und das nächste Mal dann nur den Flug buchen und alles andere auf Bali organisieren. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Versucht das doch auch einmal. So kann man billig auf Bali übernachten. Ich wünsche euch dabei viel Erfolg.

Bei mir findet ihr Tipps für einen günstigen Bali-Urlaub.

Ein günstiger Bali-Urlaub ist ein unvergessliches Erlebnis.

Billige Flugreise nach Bali

Eine billige Flugreise nach Bali ist wohl der erste Schritt, um sich einen solchen Urlaub überhaupt vorzustellen. Denn machen wir uns nichts vor: Eine Reise nach Bali ist immer noch sehr teuer und wirklich eine große Investition. Trotzdem meine ich, dass man sich eine solche Reise einmal gönnen sollte, wenn man es sich irgendwie leisten kann. Ich gebe euch deshalb einige Vorschläge, wei ihr günstig nach Bali komt:

Reisevergleichsseiten

Im Internet existieren unzählige Reisevergleichsseiten, sodass es sehr schwierig ist, eine passende zu finden. Ich empfehle immer sich frühzeitig auf verschiedenen Seiten zu informieren und zu vergleichen.

Flugvergleichsseiten

Spezielle Seiten auf denen man nur nach Flügen suchen kann, sind manchmal ebenfalls eine gute Anlaufstelle. Vielleicht findet man einen sehr günstigen Flug und kann diesen und das Hotel dann seperat buchen. So kann man manchmal noch ein paar Euro sparen. Vergleichen lohnt sich auch hier!

Reisebüro

Im Internetzeitalter vergisst man leicht, dass es auch noch Reisebürosv gibt, die man auf jeden Fall auch einmal besuchen sollte. Hier wird man meist sehr gut informiert und beraten. Zudem kostet es ja nichts und man kann sich unverbindlich informieren. Das würde ich jedem empfehlen!

Was habt ihr noch für Tipps? Wie plant ihr eure Reise? Wo bucht ihr sie? Freue mich über euer Antworten!

Hir gibt es Tipps für einen preiswerten Bali-Urlaub.

Einen preiswerten Bali-Urlaub zu finden,ist gar nicht so schwer!

Einen Urlaub nach Bali günstig buchen

Hier noch einige Tipps für einen günstigen Urlaub auf Bali. Ich habe ja schon in den letzten Beiträgen darauf hingewiesen, dass es extrem wichtig ist, die Preise zu vergleichen. Gerade bei den Flügen kann man so viel Geld sparen. Ich selbst plane deshalb meinen Urlaub auf Bali schon sehr früh und buche dann auch direkt. Wer sich noch nicht sicher ist, ob man die Reise dann auch wirklich antreten kann, sollte sich einmal rund um das Thema „Reiserücktrittsversicherung“ informieren. Vielleicht ist das noch eine Option. Ansonsten müsst ihr euch einfach ein paar Stunden Zeit nehmen und auf den großen UND kleinen Reisevergleichsseiten nach einer passenden Reise suchen. Nur so kan man wirklich Geld sparen.

Ich selbst habe damit schon gute Erfahrungen gemacht und so tolle und vorallem günstige Bali-Reisen buchen können. Solltet ihr noch Tipps haben, schreibt es doch in die Kommentare. So können wir unsere Ideen teilen.

Endlich geht es einmal wieder nach Bali! Viel Spaß!

Los gehts, auf nach Bali!

Gut und günstig nach Bali

Sicher ist die größte Frage, mit der ich mich in diesem Blog beschäftige wie man gut und günstig nach Bali kommt. Diese Frage ist natürlich nicht einfach zu beantworten, doch gibt es einige Dinge, die man beachten kann.

Tipps für einen billigen Bali Urlaub:

  • Wer die Preise gründlich vergleicht, der spart.
  • Wer früh bucht, zahlt weniger.
  • Wer sich informiert, weiss mehr.

Sicher sind diese Tipps sehr allgemein gehalten, aber nur so können sie für eine große Bandbreite an Reisen auch funktioniere. Wenn ihr euch daran haltet, werdet ihr bei eurem Bali Urlaub viel Spaß haben. Wichtig ist einfach, dass man seine persönlichen Vorlieben im Blick behält und weiss, was man möchte. Ein Reisebüro kann hierfür eine gute erste Anlaufstelle sein. Hier wird man gut beraten und kann sich informieren lassen. Danach kann man immer noch entscheiden, was und wo man bucht. Ich selbst habe schon einige Schnäppchen im Internet gemacht, die ich euch – falls gewünscht – gerne in einem extra Beitrag vorstellen kann. Wichtig ist dabei, dass man nicht nur zu den „großen“ Vergleichsseiten im Netz vergleicht, sondern auch kleiner Seiten mit in die Planung einbezieht. So kann man nämlich richtig sparen.

Ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen: Solltet ihr noch Wünsche für weitere Artikel haben, meldet euch bitte bei mir. Gerne beantworte ich eure Fragen.

Bali Möbel

Des Öfteren wurde ich nun schon darauf angesprochen, warum Menschen ihre Möbel in Bali kaufen. Mir selbst war das vorher gar nicht bewusst, aber auf die vielen Nachragen hin, habe ich ein wenig recherchiert. Deshalb nun das Ergebnis meiner Suche:

Es gibt eine Vielzahl an Firmen, die Möbel aus Bali nach Deutschland importieren, da hier ein gewisser Bedarf nach asiatischen bzw. indonesischen zu bezahlbaren Preisen besteht. Viele Menschen möchten sich einen Tisch oder ähnliches von der „Insel der Götter“ in ihr Zuhause stellen. So wird man immer an seinen Urlaub erinnert. Das verstehe ich sehr gut und ich habe mich direkt einmal selber auf die Suche nach einer besonderen Einrichtung aus Bali umgeschaut. Besonders die Esstische haben es mir sehr angetan. Natürlich kostet dies mehr als ein normaler Tisch in einem deutschen Einrichtungshaus, aber man erhält ein Einzelstück, welches von Hand hergestellt wurde. Ich habe mich bereits mit verschiedenen Firmen in Verbindung gesetzt und werde sicher in den nächsten Tagen etwas bestellen.

Worauf man aber achten sollte: Ich habe nun wirklich schon viel gelesen und kann euch nur sagen, dass ihr auf jeden Fall darauf achten solltet, dass die Möbel unter humanen Umständen hergestellt wurden. Achtet bei der Bestellung nach Fair-Trade-Labeln o.ä. Am besten sprecht ihr den Verkäufer auch direkt auf die Produktionsumstände auf Bali hin. So erfahrt ihr direkt, ob man überhaupt weiss, wo die Möbel hergestellt werden.

Eine Reise nach Bali

Ich wurde nun schon einige Mal gefragt, wie man eine Reise nach Bali denn am besten Planen soll. Deshalb möchte ich mich in diesem Blogeintrag damit beschäftigen. Zunächst einmal ist es natürlich schwer pauschalisierbare Angaben zu einem Urlaub zu machen, da dieser IMMER individuell ist. Aber ich habe es trotzdem einmal versucht:

Pauschalurlaub auf Bali

Natürlich muss man bei einer Pauschalreise nach Bali sehr weniger planen und organisieren. Trotzdem müssen einige Dinge beachtet werden. Man muss über einen gültigen Reisepass verfügen und sollte sich in jedem Fall schon vorher über Ausflugsziele, das Hotel und die Umgebung erkundigen. So erspart man sich später böse Überraschungen. Für jemanden, der zum ersten mal nach Bali reist, ist es zudem sinnvoll sich über Währung, kulturelle Sitten usw. zu informieren. Alles andere erledigt dann auch schon das Reisebüro für einen. Das ist sicher die entstpannteste Art die Insel kennenzulernen.

Individualreise

Bei einer Individualreise nach Bali gibt es natürlich viel mehr zu beachten. Man muss sich um die Reiseroute kümmern, Hotels und Flug buchen und sich informieren, was man alles sehen will. Diese Art zu reisen würde ich nur erfahrenen Reisenden empfehlen. Ich persönlich halte es für am sinnvollsten, wenn man Bali ersteinmal während einer Pauschalreise erkundet und dann, wenn man begeistert ist, die Insel noch einmal auf eigene Faust entdeckt. Wer natürlich schon ein geübter und erfahrender Individualtourist ist, kann natürlich auch direkt mit einer solchen Reise beginnen. Das muss jeder für sich entscheiden.

 

Weitere Tipps folgen in den nächsten Einträgen!