Meine günstige Bali-Reise

bali

Hallo ihr,

schon lange habe ich mich nicht mehr gemeldet, aber jetzt komme ich endlich dazu. Ich war so lange unterwegs, dass ich gar nicht mehr zum Schreiben kam. Aber von Anfang an.

Ich habe eine Rundreise nach Bali gebucht und bin kurz vor Weihnachten wieder kommen. Im Folgenden möchte ich euch von meiner Reise berichten: Mein Flieger landete in Denpasar und dort blieb ich erst einmal eine Woche. In meinem Hotel habe ich die Zeit wirklich genossen, lag am Strand und habe mich am Buffet satt gegessen. So lässt es sich leben, sage ich euch! Die Stadt ist wirklich sehr schön, aber doch sehr touristisch. Natürlich muss einem das gefallen, aber zum Entspannen war es genau das Richtige. Danach bin ich dann noch zwei Wochen durch das Land gereist. Das war wirklich ein krasser Kontrast, aber so möchte ich meine Urlaube haben. In den zwei Wochen habe ich Land und Leute erkundet und habe in verschiedenen Unterkünften geschlafen. Teilweise habe ich ein Auto gehabt, teilweise bin ich getrampt oder mit dem Taxi gefahren (das ist auf Bali sehr günstig, wenn man ein wenig verhandelt). So habe ich es geschafft in den zwei Wochen die Insel einmal zu umrunden. Ein Highlight dabei war sicherlich der Vulkan „“Gunung Agung“. Und dann natürlich die Strände! Was soll ich da nur erzählen? Die Strände auf Bali sind wirklich unglaublich. So tolle Sandstrände habe ich noch nie gesehen und ich war fast jeden Tag im Meer. Ich kann euch wirklich allen nur empfehlen euch einmal nach Bali auf zu machen und dort einen Urlaub zu verbringen. Egal, ob ihr herum reist oder einfach im Hotel bleibt, die Insel ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Ich werde euch in den nächsten Tagen noch einige meiner Urlaubbilder hier einstellen, damit ihr die Reise noch besser nachvollziehen könnt.

bali-guenstig

guenstig-nach-bali

Mein nächster Urlaub auf Bali

Endlich habe ich mal wieder Zeit mich zu melden! Und dann hab ich auch direkt noch super Nachrichten für euch: Ich werde dieses Jahr wieder nach Bali reisen können. Ich habe noch nicht alles ausgemacht, aber der Urlaub findet auf jeden Fall statt. Ich habe mich mit ein paar Freunden zusammengetan und wir werden gemeinsam die Insel erkunden. Wir werden das ganz einfach machen und Bali mit dem Rucksack erkunden. Das ist billig und man erlebt mehr als mit einer Hotelreise o.ä. Zwar muss man so ein wenig mehr planen, aber da wir alle (4 Personen) alle ganz einfach sind, wird auch vieles spontan organisiert. Wir werden uns in einigen Vortreffen einen groben Plan überleben, Reiseorte und -route ungefähr festlegen und dann aber alles weitere recht flexibel machen. Ich freu mich schon total!

Sobald ich mehr weiss, schreibe ich euch wieder und halte euch auf dem Laufenden. Ich habe mir vorgenommen hier die komplette Planung zu veröffentlichen. Hoffentlich hilft euch das! Sicher werdet ihr dann auch bald wieder neue Urlaubsbilder zu sehen bekommen. Auch freue ich mich endlich wieder schöne Reiseberichte zu schreiben.

Eine Reise nach Bali kann auch günstig sein!

Urlaubsbilder aus Bali

Hallo ihr!

Ich melde mich endlich einmal wieder zu Wort! Ja ich lebe auch noch. Danke an die vielen Menschen, die mir geschrieben haben und genau das wissen wollten. Ich hatte nur leider in letzter Zeit so viel zu tun, dass ich gar nicht zum Schreiben kam. Nun habe ich auch gar nicht so viel Zeit, aber zumindest meine Urlaubsbilder aus Bali möchte ich euch nicht vorenthalten. Sie sind zwar relativ ungeordnet, geben aber trotzdem einen schönen Einblick von Land und Leuten. Hoffentlich bekommt ihr beim Betrachten nicht zu großes Fernweh. Ich werde nämlich langsam schon wieder ganz fiebrig und möchte unbedingt wieder nach Bali reisen. Sollte ich einen günstigen Flug finden, bin ich sicher ratzfatz weg. Davon werde ich euch aber vorher in Kenntnis setzen. Versprochen! Nun aber zu den Bildern. Viel Spaß und Freude beim Anschauen!

Billiger Urlaub auf Bali

Nun noch einige weitere Tipps für einen günstigen Urlaub auf Bali. Ich selbst habe schon einige Male wirkich günstige Reisen nach Bali unternommen, aber auch das eine oder andere Mal zu viel bezahlt. Leider merkt man das meist erst viel später. Damit ihr nicht die selben Fehler wie ich mache, wollte ich euch einige universellen Tipps geben. Es macht natürlich keinen Sinn nur einen günstigen Flug zu buchen, dann aber ein überteuertes Hotel zu nehmen oder sich beim Essen zu viel Geld auszugeben. Ich habe deshalb in der folgenden Ausführung auf die meiner Meinung nach wichtigsten Punkte Bezug genommen. Falls ihr noch weitere Hinweise habt, könnt ihr diese gerne in die Kommentare posten.

Günstige Flugreise nach Bali

Ein sehr großer Batzen bei einer Bali-Reise ist natürlich der Flug. Hier gilt es, früh zu buchen. Gerade bei Langstreckenflügen gibt es in aller Regel kein „Last Minute“. Diese langen Flüge müssen wirklich sehr früh reserviert werden, da sie ansonsten sehr teuer werden. Die günstigsten Flüge nach Bali habe ich immer ein dreiviertel bis fast ein Jahr vorher gebucht. Diesen Zeitraum empfehle ich auch euch. So könnt ihr richtig Geld sparen.

Billige Hotels auf Bali

Ich habe auf Bali schon in traumhaften Hotels gewohnt und kann euch nur den Tipp geben, dass ihr die Hotels vor Ort bucht. Zwar gibt es auch die bekannten Hotel-Ketten, doch auch kleinere Hotels sind auf Bali wunderschön und meist schon für wenig Geld zu haben. Dafür muss man es sich natürlich trauen, ohne einen festen Plan zu verreisen. Dies empfiehlt sich auch eher für schon erfahrene Bali-Reisende.
Preiswert Essen auf Bali

Auf Bali gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten etwas leckeres zu essen. Da sind zum einen natürlich die Restaurants in den Hotels, die meist ein reichhaltiges Angebot an köstlichen Speisen bieten. Die meisten Pauschalurlauber werden in den Genuss dieses Essens kommen. Außerdem gibt es eine unüberschaubare Anzahl an kleinen, regionalen Gaststätten und sogenannten Garküchen. Dort kann man sich für wenig Geld köstliches, lokales Essen genießen. Einige meiner Freunde haben zwar schon nach diesem Essen mit Magenproblemen zu kämpfen gehabt, aber ich bin zum Glück immer verschont geblieben. Das kommt sicher auch auf den eigenen Magen an und man sollte zur Sicherheit immer einige Medikamente gegen Magenverstimmungen oder Durchfall dabei haben.

Auf meiner Seite erfährst du, wie du günstig nach Bali kommst.

Auf dieser Seite möchte ich dir Tipps und Anregungen für einen günstigen Bali-Urlaub geben.

Auf Bali billig essen

Wie man auf Bali günstig isst, möchte ich euch in diesem Beitrag erklären. Die meisten Bali-Urlauber werden sicher das Essen im Hotelrestaurant kennen. Das ist sicher für uns Europäer die „gefahrloseste“ Möglichkeit etwas zu essen. Dieses Essen schmeckt sicher den meisten und ist auf unsere Gaumen abgestimmt. Sehr interessant ist es trotzdem die landestypische Küche auch außerhalb des eigenen Hotels zu kosten. Ich persönlich hatte dabei noch nie mit Magenproblemen zu kämpfen, aber ich kenne einige Freunde, die sich dabei schon ordentlich den Magen verdorben. Hierbei muss einfach jeder selber entscheiden, wie weit er mit seinem Magen gehen kann. Auf jeden Fall kann man auf Bali sehr gut und günstig essen. Die Gewürze und das Essen ist dabei sehr lecker und ich verbinde damit heute wirkliche Urlaubserinnerungen. Ich kann euch nur sagen: Traut euch und verpasst nichts! Trotzdem kann man sich natürlich langsam an eine so fremde Kultur mit ihren ganz eigenen Sitten und Gebräuchen herantasten. Hier muss jeder für sich entscheiden, wie weit er gehen möchte.

Hoffentlich kann ich euch bei einer billigen Bali-Reise etwas behilflich sein.

Hoffentlich helfen euch meine Tipps, damit ihr billig nach Bali kommt.

Bali Möbel

Des Öfteren wurde ich nun schon darauf angesprochen, warum Menschen ihre Möbel in Bali kaufen. Mir selbst war das vorher gar nicht bewusst, aber auf die vielen Nachragen hin, habe ich ein wenig recherchiert. Deshalb nun das Ergebnis meiner Suche:

Es gibt eine Vielzahl an Firmen, die Möbel aus Bali nach Deutschland importieren, da hier ein gewisser Bedarf nach asiatischen bzw. indonesischen zu bezahlbaren Preisen besteht. Viele Menschen möchten sich einen Tisch oder ähnliches von der „Insel der Götter“ in ihr Zuhause stellen. So wird man immer an seinen Urlaub erinnert. Das verstehe ich sehr gut und ich habe mich direkt einmal selber auf die Suche nach einer besonderen Einrichtung aus Bali umgeschaut. Besonders die Esstische haben es mir sehr angetan. Natürlich kostet dies mehr als ein normaler Tisch in einem deutschen Einrichtungshaus, aber man erhält ein Einzelstück, welches von Hand hergestellt wurde. Ich habe mich bereits mit verschiedenen Firmen in Verbindung gesetzt und werde sicher in den nächsten Tagen etwas bestellen.

Worauf man aber achten sollte: Ich habe nun wirklich schon viel gelesen und kann euch nur sagen, dass ihr auf jeden Fall darauf achten solltet, dass die Möbel unter humanen Umständen hergestellt wurden. Achtet bei der Bestellung nach Fair-Trade-Labeln o.ä. Am besten sprecht ihr den Verkäufer auch direkt auf die Produktionsumstände auf Bali hin. So erfahrt ihr direkt, ob man überhaupt weiss, wo die Möbel hergestellt werden.