Bali Möbel

Des Öfteren wurde ich nun schon darauf angesprochen, warum Menschen ihre Möbel in Bali kaufen. Mir selbst war das vorher gar nicht bewusst, aber auf die vielen Nachragen hin, habe ich ein wenig recherchiert. Deshalb nun das Ergebnis meiner Suche:

Es gibt eine Vielzahl an Firmen, die Möbel aus Bali nach Deutschland importieren, da hier ein gewisser Bedarf nach asiatischen bzw. indonesischen zu bezahlbaren Preisen besteht. Viele Menschen möchten sich einen Tisch oder ähnliches von der „Insel der Götter“ in ihr Zuhause stellen. So wird man immer an seinen Urlaub erinnert. Das verstehe ich sehr gut und ich habe mich direkt einmal selber auf die Suche nach einer besonderen Einrichtung aus Bali umgeschaut. Besonders die Esstische haben es mir sehr angetan. Natürlich kostet dies mehr als ein normaler Tisch in einem deutschen Einrichtungshaus, aber man erhält ein Einzelstück, welches von Hand hergestellt wurde. Ich habe mich bereits mit verschiedenen Firmen in Verbindung gesetzt und werde sicher in den nächsten Tagen etwas bestellen.

Worauf man aber achten sollte: Ich habe nun wirklich schon viel gelesen und kann euch nur sagen, dass ihr auf jeden Fall darauf achten solltet, dass die Möbel unter humanen Umständen hergestellt wurden. Achtet bei der Bestellung nach Fair-Trade-Labeln o.ä. Am besten sprecht ihr den Verkäufer auch direkt auf die Produktionsumstände auf Bali hin. So erfahrt ihr direkt, ob man überhaupt weiss, wo die Möbel hergestellt werden.

Advertisements

Eine Reise nach Bali

Ich wurde nun schon einige Mal gefragt, wie man eine Reise nach Bali denn am besten Planen soll. Deshalb möchte ich mich in diesem Blogeintrag damit beschäftigen. Zunächst einmal ist es natürlich schwer pauschalisierbare Angaben zu einem Urlaub zu machen, da dieser IMMER individuell ist. Aber ich habe es trotzdem einmal versucht:

Pauschalurlaub auf Bali

Natürlich muss man bei einer Pauschalreise nach Bali sehr weniger planen und organisieren. Trotzdem müssen einige Dinge beachtet werden. Man muss über einen gültigen Reisepass verfügen und sollte sich in jedem Fall schon vorher über Ausflugsziele, das Hotel und die Umgebung erkundigen. So erspart man sich später böse Überraschungen. Für jemanden, der zum ersten mal nach Bali reist, ist es zudem sinnvoll sich über Währung, kulturelle Sitten usw. zu informieren. Alles andere erledigt dann auch schon das Reisebüro für einen. Das ist sicher die entstpannteste Art die Insel kennenzulernen.

Individualreise

Bei einer Individualreise nach Bali gibt es natürlich viel mehr zu beachten. Man muss sich um die Reiseroute kümmern, Hotels und Flug buchen und sich informieren, was man alles sehen will. Diese Art zu reisen würde ich nur erfahrenen Reisenden empfehlen. Ich persönlich halte es für am sinnvollsten, wenn man Bali ersteinmal während einer Pauschalreise erkundet und dann, wenn man begeistert ist, die Insel noch einmal auf eigene Faust entdeckt. Wer natürlich schon ein geübter und erfahrender Individualtourist ist, kann natürlich auch direkt mit einer solchen Reise beginnen. Das muss jeder für sich entscheiden.

 

Weitere Tipps folgen in den nächsten Einträgen!

Billiger Bali Urlaub

Nachdem wir im letzten Post geklärt haben, worauf man bei einem billigen Bali Urlaub und der Buchung der Reise achten sollte, möchte ich euch heute einige Tipps für einigen günstigen Aufenthalt geben. Auch hier sollte man sich rechtzeitig um einen Aufenthalt kümmern. Wer natürlich einen Pauschalurlaub nach Bali gebucht hat, muss sich darum nicht kümmern und kann ganz entspannt in den Urlaub starten. Wer Flug und Unterkunft selbst bucht, muss sich zwar um viel mehr kümmern, kann seinen Urlaub aber auch viel individueller planen und nach günstigen Angeboten Ausschau halten. Meiner Meinung nach ist es am sinnvollsten den ersten Bali-Aufenthalt in Form einer Pauschalreise zu buchen, damit man sich ein wenig auskennt und Land und Leute bereits kennt. Danach kann man dann eine Individualreise buchen.
Bali ist gerade auch bei Backpackern sehr beliebt. Wer aber Bali nur mit seinem Rucksack erkunden möchte, muss sich aber sehr gut auskennen. Das würde ich nur wirklich erfahrenen Urlaubern empfehlen. Sicher ist ein solcher Urlaub sehr günstig, aber natürlich auch ganz anders als ein Hotelurlaub. Hier muss jeder selbst entscheiden, was ihm mehr liegt. Man kann aber in beiden Fällen einen günstigen Urlaub auf Bali erleben. Mein Rat ist hierbei für euch: Entscheidet zunächst, was ihr für einen Urlaub wünscht und danach vergleicht auf verschiedenen Reiseportalen. So könnt ihr denn günstigsten und für euch passendsten Urlaub finden.

Bali Urlaub günstig buchen

Ich möchte euch hier nun nach und nach das Erfolgsrezept eines unvergesslichen Bali Urlaubes vorstellen. Fangen wir mit der Reisebuchung an: Man sollte sich natürlich genaustens über das Land und die Leute informieren. Das ist bei einer Reise nach Bali das selbe wie bei einer in jedes andere Land. Der nächste große Punkt ist dann die Buchung. Zunächst einmal kann ich euch aus eigener Erfahrung sagen, dass es das sogenannte „Last Minute“ nicht mehr gibt. Bei einem so langen Flug wie nach Bali ist es sowieso sehr unrealistisch, dass man kurzfristig noch einen Flug bekommt. Hier ist es also geboten sich frühzeitig um einen Platz in einem Flieger zu kümmern. Das kann auch gut ein Jahr vor dem Reisebeginn sein. Dann sind die Flüge wirklich am günstigsten. Natürlich sollte man danach im Reisebüro, im Internet und in Reiseprospekten nach günstigen Flugreisen suchen. Sicher kann man sagen: Wer vergleicht, der spart!

Man sollte aber bei einer Bali Reise nicht nur auf den Preis achten. Gerade bei dem Flug sollte man auch auf die Flugzeit und die Umsteigedauer achten. Wenn man hier alles beachtet und sich einen tollen Flug heraussucht, kann der Urlaub schon direkt am Flughafen beginnen.

Weitere Informationen gibt es dann in meinem nächsten Eintrag!